Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 147 mal aufgerufen
 Fragen zu (X)HTML und CSS ?
WerT2web ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2011 22:23
RE: Wachsendes Menu nicht bei allen Seiten im XHTML ändern müssen antworten

Wenn bei einer kontinuirlich wachsenden Webseite ständig das Menu angepasst werden muß, gibt es eine Möglichkeit, daß man das Menu nur an einer Stelle ändern muß und nicht auf allen vorhandenen Seiten im HTML?

1ngo Offline




Beiträge: 429

04.11.2011 19:50
#2 RE: Wachsendes Menu nicht bei allen Seiten im XHTML ändern müssen antworten

Hi,
da gibt es zwei Möglichkeiten:
eine über nicht zu empfehlende Auslagerung in ein Frame und
eine andere über serverseitige Generierung der Seiten; so kann die Navigation z.B. in eine eigene Datei geschrieben und über PHP mittels readfile() in jede Seite eingefügt werden.

Gruß
Ingo

WerT2web ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2011 15:16
#3 RE: Wachsendes Menu nicht bei allen Seiten im XHTML ändern müssen antworten

Zitat
Gepostet von 1ngo
Hi,
da gibt es zwei Möglichkeiten:
eine über nicht zu empfehlende Auslagerung in ein Frame und
eine andere über serverseitige Generierung der Seiten; so kann die Navigation z.B. in eine eigene Datei geschrieben und über PHP mittels readfile() in jede Seite eingefügt werden.

Gruß
Ingo



Danke für deine schnelle Antwort.
An ein Frame hatte ich auch schon gedacht. Bin aber auch zu dem Schluß gekommen, wie du es auch schreibst, daß es keine so gute Lösung ist.
Mit PHP bin ich noch nicht vertraut (steht für den Winter auf meinem Lernprogramm). Um genau zu sein habe ich nur ein Einführungskapitel gelesen und etwas herumprobiert. Ich weiß, daß PHP in HTML eingefügt werden kann, z.B. nur für das Menu.
Darum meine Frage, ist es aufwendig mittels readfile() ein Menu einzufgen? Ist es für mich als PHP-Anfänger zu bewältigen?

Habe mir deine Webseiten und deine Tutorials angeschaut, kompliment! Finde beides sehr ansprechend und informativ.

Gruß
Werner

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

05.11.2011 17:04
#4 RE: Wachsendes Menu nicht bei allen Seiten im XHTML ändern müssen antworten

Zitat
Gepostet von WerT2web

Zitat
Gepostet von 1ngo
Hi,
da gibt es zwei Möglichkeiten:
eine über nicht zu empfehlende Auslagerung in ein Frame und
eine andere über serverseitige Generierung der Seiten; so kann die Navigation z.B. in eine eigene Datei geschrieben und über PHP mittels readfile() in jede Seite eingefügt werden.

Gruß
Ingo



Danke für deine schnelle Antwort.
An ein Frame hatte ich auch schon gedacht. Bin aber auch zu dem Schluß gekommen, wie du es auch schreibst, daß es keine so gute Lösung ist.
Mit PHP bin ich noch nicht vertraut (steht für den Winter auf meinem Lernprogramm). Um genau zu sein habe ich nur ein Einführungskapitel gelesen und etwas herumprobiert. Ich weiß, daß PHP in HTML eingefügt werden kann, z.B. nur für das Menu.
Darum meine Frage, ist es aufwendig mittels readfile() ein Menu einzufgen? Ist es für mich als PHP-Anfänger zu bewältigen?

Habe mir deine Webseiten und deine Tutorials angeschaut, kompliment! Finde beides sehr ansprechend und informativ.

Gruß
Werner




Entschuldige, mir ist aufgefallen, daß ich mich unklar ausgedrückt habe. Habe mir den PHP Befehl angesehen und festgestellt, daß das Einfügen des HTML-Menüs nicht kompliziert sein kann.
Wie kann ich den so aufgerufenen HTML-Code mit CSS ansprechen? Würde es funktionieren, wenn das CSS an gleicher Stelle ausgelagert wäre und mittels PHP auch so aufgerufen würde oder kann ich das mittel PHP aufgerufene Menu vom Hauptstylesheet aus ansprechen?
Gruß
Werner

1ngo Offline




Beiträge: 429

06.11.2011 18:56
#5 RE: Wachsendes Menu nicht bei allen Seiten im XHTML ändern müssen antworten

Hi,

Zitat
Gepostet von Gast
Wie kann ich den so aufgerufenen HTML-Code mit CSS ansprechen?


da ist rein gar nichts zu tun. Die Funktion readfile() gibt den Inhalt der Datei einfach nur innerhalb der Seite aus - so als wenn Du den Code für die Navigation direkt in den Seintenquelltext geschrieben hättest. Das normale Stylesheet reicht also völlig.

Das einzige, was Du beachten musst, ist, dass die Dateien mit dem PHP-Befehl auch von PHP geparsed werden. Eine Möglichkeit hierfür ist die Umbenennung der bisherigen .html-Dateien in .php. Eine andere - je nach Server - dies über eine .htaccess zu bestimmen.

Gruß
Ingo

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor