Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 253 mal aufgerufen
 Fragen zu (X)HTML und CSS ?
quantumfire ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2010 17:19
RE: Fragen zu universeller Formmailer antworten

Hallo Ingo,

ich teste gerade dein "Einfachster, sicherer und universeller Formmailer" und habe Fragen dazu.


Du schreibst ja, dass diese Emailausgabe etwas ungewohnt ist.

So kommt die eMail bei mir an:

Array
(
[Name] => Werner
=> [EMAIL]quantumfire@xxxxxxxx.de
[Nachricht] => Test
)

Aber wie bekomme ich es dennoch hin, das eben nur folgendes da steht?

[Name] => Werner
=> [EMAIL]quantumfire@xxxxxxxx.de
[Nachricht] => Test

Wäre super, wenn du mir hier weiterhelfen könntest.

Ganz liebe Grüße,

Quantumfire

1ngo Offline




Beiträge: 429

05.09.2010 21:30
#2 RE: Fragen zu universeller Formmailer antworten

Hi,
das Array() liefert die verwendete Funktion. Wenn Du dies nicht wünscht, musst Du das $_POST-Array selbst abfragen und eine entsprechende Ausgabe generieren.

Gruß
Ingo

quantumfire ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2010 13:59
#3 RE: Fragen zu universeller Formmailer antworten

Hallo Ingo,

vielen Dank für deine Anwtort.

Das was du geschrieben habe ist zwar verstanden, aber leider habe ich keine Ahnung, wie ich das umsetzen soll.

Ich weiß zwar ein bisschen Ahnung von PHP und wie man ein $_POST-Array abfragt, aber leider habe ich dies noch nie in Bezug auf eine Emailausgabe gemacht, geschweige denn weiß ich wo ich hier bei deinem Script überhaupt ansetzen soll.

Kurzum, ich habe nicht so viel Ahnung davon und habe deshalb um deine Hilfe erbeten.

Kannst du mir nicht an Hand deines Scriptes ein Beispiel posten, wie ich vorgehen soll? Das wäre super.

Ganz liebe Grüße,

Quantumfire

quantumfire ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2010 16:50
#4 RE: Fragen zu universeller Formmailer antworten

Hallo Ingo,

bitte entschuldige, wenn ich dich nochmals belästige.

Ich habe noch eine andere Frage bzgl. der Absenderadresse, die auf meinem einen Server bei Strato funktioniert und auf einem anderen, der nicht bei Strato liegt eben nicht. Ich habe hierzu einen Post gefunden, auf den ich mich hier beziehen möchte.

http://www.homepage-forum.de/showthread.php?t=50292

Woran kann dies liegen, das es auf dem einen Server funktioniert und auf dem anderen nicht?

Wenn ich dies zusammen mit der Lösung meines obigen Postes gelöst bekomme, dann bin ich mit deinem Script rundherum glücklich :-)

Kannst du mir hier weiterhelfen?

Ganz liebe Grüße,

Quantumfire

1ngo Offline




Beiträge: 429

06.09.2010 19:36
#5 RE: Fragen zu universeller Formmailer antworten

Hi,
eine Schleife könnte so aussehen:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
 
if($Formular_abgeschickt) {
if($Formular_Fehler = Formular_Check())
echo '<p class="Meldung" id="Fehler">',$Formular_Fehler,'</p>';
else {
$text = "Folgende Daten wurden gesendet:rnrn";
foreach($_POST as $key => $val) {
if(!empty($val)) $text .= $key.': '.$val."rn";
}
if(@mail(MAILTO, "Nachricht", $text, $AddHeader)) {
echo '<p class="Meldung" id="OK">Ihre Anforderung wurde verschickt.</p>';
$abgeschickt = true;
}
else echo '<p class="Meldung" id="Fehler">Server-Fehler!</p>';
}
}
 
 


Und wenn bei einem Server der Mailversand nicht funktioniert, könnte evtl. der Zusatz "-f" bei $AddHeader helfen.

Gruß
Ingo

[ Editiert von Administrator 1ngo am 06.09.10 19:38 ]

quantumfire ( gelöscht )
Beiträge:

07.09.2010 02:14
#6 RE: Fragen zu universeller Formmailer antworten

Hallo Ingo,

vielen herzlichen Dank. Die Schleife für die Ausgabe der Daten in der Email funktioniert jetzt super.

Ich habe auch deinen Tip mit dem Zusatz "-f" bei $AddHeader ausprobiert. Das funktionert aber noch nicht richtig.

Bisher kamen die eMails ohne der Zusatz wie folgt an...

------------------------------------
Von: Leer (Bei MAILFROM im Script ist "Kontaktformular" eingetragen)
An: Korrekt wie vorgegeben
Betreff: Nachricht

Mailbody:

From: quantumfire@xxxx.de (genauso wie bei MAILTO im Script eingetragen)
Message-Id: <20100906233146.03EE38E8C84@srv1069.xxxxx.de>
Date: Tue, 7 Sep 2010 01:31:46 +0200 (CEST)

Folgende Daten wurden gesendet:


Name: Werner
eMail: quantumfire@xxxx.de
Nachricht: Test
------------------------------------

... und mit Zusatz sehen die Emails jetzt so aus:

------------------------------------
Von: www-data [www-data@srv1069.xxxxx.de]
An: Korrekt wie vvorgegeben
Betreff: Nachricht

Mailbody:

0 (Wo diese "0" herkommt ist mir unklar)

Folgende Daten wurden gesendet:


Name: Werner
eMail: quantumfire@xxxx.de
Nachricht: Test
-------------------------------------


Meine Schleife mit dem Zusatz -f bei $AddHeader sieht jetzt so aus:

$Formular_Anzeige = true;
if($Formular_abgeschickt) {
if($Formular_Fehler = Formular_Check())
echo '

',$Formular_Fehler,'

';
else {
$text = "Folgende Daten wurden gesendet:rnrn";
foreach($_POST as $key => $val) {
if(!empty($val)) $text .= $key.': '.$val."rn";
}
if(@mail(MAILTO, "Nachricht", $text, $AddHeader-f)) {
$Formular_Anzeige = false;
echo '

Ihre Nachricht wurde verschickt.

';
}
else echo '

Server-Fehler !

';
}
}


Gibt es sonst noch etwas, was helfen könnte?

Ganz liebe Grüße,

Quantumfire

1ngo Offline




Beiträge: 429

08.09.2010 10:24
#7 RE: Fragen zu universeller Formmailer antworten

Sorry,
ich hatte mich wohl nicht verständlich genug ausgedrückt.
"-f" kann entweder als 5. Parameter angegeben werden, also ...$AddHeader,"-f"); oder einer auf dem Server vorhandenen Mailadresse vorangestellt werden, also define ('MAILFROM', "-f quantumfire@xxxx.de");

Was auf Deinem Server funktioniert, kann Dir der Provider sagen. Zu den diversen Problemen gerade mit -f steht einiges im Manual: http://de.php.net/manual/de/function.mail.php

Gruß
Ingo

«« Form-mailer
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor