Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 95 mal aufgerufen
 Fragen zu (X)HTML und CSS ?
philosapiens Offline




Beiträge: 4

30.08.2008 10:39
RE: Wohin mit dem Link zum Überspringen der Navigation antworten

Hallo Ingo,

beim Abarbeiten Deiner Tipps zur Verbesserung meiner Seite habe ich nun feststellen müssen, dass es wohl unzählige Arten gibt, wie und wo man den Link zum Überspringen der Navigation setzen kann.
Die meisten setzen ihn so wie Du auch, recht versteckt. Eine witzige Variante fand ich auf http://www.thestyleworks.de/ , wo dieser als Bild verpackt ist. Die bisher für mich am interessantesten erscheinde Variante fand ich jedoch auf http://www.webstein.at/ , wo gleich der ganze Header unsichtbar ist.
Auszug aus dem dortigen Quelltext:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
    <body>
<div id="main_box">
 
<h1 class="hide">Webstein - New Media Services | Webdesign, Grafikdesign und Multimedia aus Wien.</h1>
 
<p class="hide"><a href="#inhalt">Zum Inhalt.</a></p>
 
<h2 class="hide">Navigation und Einstellungen.</h2>
 
<div id="header">
 


Der CSS-Code lautet dafür:

1
 
.hide {display:block; height:0px; line-height:0px; width:0px; visibility:hidden; position:absolute;}
 



Meine Frage lautet nun:

Macht es Sinn, den Link zum Überspringen der Navigation so zu verstecken, dass er wirklich nur von Screenreadern gefunden wird, oder ist dieser auch anderweitig barrierefrei von Nutzen?

Liebe Grüße philosapiens

Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

1ngo Offline




Beiträge: 429

30.08.2008 21:53
#2 RE: Wohin mit dem Link zum Überspringen der Navigation antworten

Hi,

Zitat
Gepostet von philosapiens
Macht es Sinn, den Link zum Überspringen der Navigation so zu verstecken, dass er wirklich nur von Screenreadern gefunden wird, oder ist dieser auch anderweitig barrierefrei von Nutzen?


kommt drauf an, ob der Link für den Nutzer eines grafischen Browsers von Nutzen ist.
Das Verstecken vor Screenreadern wird übrigens immer schwerer, da diese versuchen, auch das CSS möglichst originalgetreu auszuwerten. Mit visibility:hidden dürfte er von vielen Screenreadern nicht mehr vorgelesen werden.

Gruß
Ingo

philosapiens Offline




Beiträge: 4

31.08.2008 09:52
#3 RE: Wohin mit dem Link zum Überspringen der Navigation antworten

Hi,

also ist es wohl am besten eine Seite mit CSS farbig so zu gestalten, dass man den Button fast garnicht sieht, dieser jedoch keinesfalls versteckt ist.

Na gut! Vielen Dank für Deine Meinung.

Liebe Grüße philosapiens

Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor