Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.642 mal aufgerufen
 Rund um's Tanzen...
Peter ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2006 08:31
RE: ADTV vs. Craedance antworten

Hallo habe mal eine frage was ist den der unteschied zwischen einer ADTV Tanzschule und eine Creadance Tanzschule ??

Habe mit bekommen das man bei Creadance bei den Medelkursen bei beispiel Bronze Diplon muss man das tanzen was der Prüfer vorgibt ist das normal ???
Bei ADTV soll das etwas anderes sein da darf man soviel ich weis in Bronze sich die 4 Tänze selber aussuchen

Peter ( gelöscht )
Beiträge:

28.01.2006 08:40
#2 RE: ADTV vs. Craedance antworten

PS: Man bekommt keine ADTV Tanznadel sonder eine Creadance Tanznadel in den entsprechen Kurs

1ngo Offline




Beiträge: 429

28.01.2006 12:15
#3 RE: ADTV vs. Craedance antworten

Hi,
abgesehen von diesen nun wirklich unwichtigen Nadeln:

- Creadance ist eine spezielle Art von ADTV-Tanzschulen.
- Creadance-Tanzschulen kann es mW nicht mehrere in einer Region geben.
- Das Konzept und das Programm ist anders.

Creadance vermittelt weniger Figuren und setzt diese nicht wie im normalen ADTV-Programm in feste Reihenfolgen. Hierdurch liegt der Schwerpunkt in der Vermittlung des Prinzips von Führen und Folgen; die Herren sollen lernen, die Figuren unterschiedlich zu kombinieren und die Dame durch deutliche Signale zu führen, und die Damen sollen lernen, diese Signale zu erkennen und der Führung zu folgen.

Ich halte Creadance für ein deutlich besseres Konzept. Es vermittelt ein flexibleres - kreatives - Tanzen und hilft Damen wie Herren, auch mit unterschiedlichen Partnern zu tanzen, die auch aus ganz anderen Tanzschulen kommen können.

Meine Tanzpartnerin hätte z.B. Probleme, mit einem ADTV-Tanzschüler zu tanzen, weil dieser nicht deutlich zu Führen gelernt hatte und dies auch nicht mußte, da die Damen ihrerseits gelernt hatten, welche Figuren "dran kommen" und diese auch ohne Herrn tanzen könnten. Andererseits kann meine Tanzpartnerin mit einem versiertem (Turnier-)Tänzer Figuren und Kombinationen tanzen, die sie noch gar nicht kennengelernt hat. Auch wenn sie mit mir tanzt, weiß sie meist gar nicht, was sie da eigentlich tanzt - sie tanzt die Figurenkombinationen einfach mit, wie sie mir gerade in den Sinn kommen bzw. wie es die Raumnutzung (*) gerade erfordert.

Auch ich hatte früher ein festes Programm und war gewohnt, daß die Dame dieses kannte und somit keiner Führung bedurfte. Versuche, mit Damen anderer Tanzschulen zu tanzen, scheiterten deshalb kläglich. Inzwischen habe ich nicht nur zu Führen sondern auch zu erkennen gelernt, welche Signale die Dame umsetzen kann. Dadurch kann ich jetzt mit jeder Dame tanzen, wobei es manchmal sogar leichter fällt, mit einer Anfängerin für sie unbekannte Figuren zu tanzen, als einfache Figuren mit einer "ADTV-Dame", wenn dieser die Kombination unbekannt ist und sie sich nicht auf Führung einzulassen versteht, sondern nur ihr festes Programm abzuspulen gewohnt ist.

(*) Zur Raumnutzung noch eine Bemerkung: Das starre Abspulen eines (ADTV-)Programms ist ziemlich problematisch. Nicht selten behindern solche Paare andere oder werden selbst behindert, wenn für die nächste Programmfigur gerade mal nicht der erforderliche Raum zur Verfügung steht. Da werden für eine Gerade ausgelegte Figuren unschön um die Ecke getanzt oder es muß gar gestoppt werden, wenn ein Paar im Weg ist, weil einfach nicht gelernt wurde, flexibel auf die Gegebenheiten des Raumes und andere Paare zu reagieren.

Gruß
Ingo

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2006 06:33
#4 RE: ADTV vs. Craedance antworten

da muss ich INGO recht geben es gibt aber auch vorteile für den medail test mit suren figuren abfolgen, die absicht den test zu machen und die fuss und handhaltung sowie führungstechnik kann auch dort gelernt werden. Ausserdem gibt es anforderungsprofile beider seitig. wenn im Gold prüfung auf fusstellung, handtechnik, schrittfolge geachtet wird ist kann beides erfolgreich getanzt werden.

Meiner ansicht MUSS eine gewisse creativität auch bei einem Sturen programm gefördert werden!! bei groben taktfehler ist der Diplomtanz ab silber nicht bestanden!! wenn dort aber mit creatitität eine figur getanz werden kann ist das programm gerettet. Des weiteren kann auch ein mann oder frau nur das tanzen was gelenr und geführt wird!

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor