Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 167 mal aufgerufen
 Fragen zu (X)HTML und CSS ?
Holger-erf ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2008 13:49
RE: barrierefreie Internetseite? antworten

Hallo Forum, hallo Herr Ingo,

Ich möchte eine Internetseite für in erster Linie Blinde und Sehbehinderte Nutzer gestalten. Daher muss sie selbstverständlich barrierefrei sein. Auf dieser Internetseite habe ich schon ein paar Anregungen gefunden. Ich habe mit HTML und CSS nicht sehr viele Erfahrungen. Daher suche ich hier, im Netz oder als Printmedium irgendwie ein Gesamtkonzept mit Erklärungen wie man so etwas aufbauen kann. Die Menüs in Listenform finde ich interessant. Kann man da auch nicht aufklappbare Untermenüs (Untermenüs die immer angezeigt werden) erzeugen? Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich die Menüs oben oder auf der linken Seite anordne. Auf der linken Seite hat den Vorteil, dann man mehr Menüpunkte mit Untermenüs erstellen kann. Der Nachteil ist aber, dass man in der horizontalen weniger Platz hat. Das ist deshalb nachteilig, da bei einer Seite für Sehbehinderte die Schrift größer sein muss und daher mehr Platz braucht. Wenn ich die Menüs oben anordne hat wiederum den Nachteil, das ich schlecht barrierefreie Untermenüs anordnen kann. Über einen Rat währe ich dankbar. Mich würde auch interessieren, wie man durch Schalterklick die Schrift der Internetseite vergrößern bzw. verkleinern kann und die Farben der Schrift und des Hintergrundes invertieren kann.
Ich würde mich sehr für ein paar Ratschläge freuen.
Vielen Dank
Ciao Holger

1ngo Offline




Beiträge: 429

26.04.2008 09:50
#2 RE: barrierefreie Internetseite? antworten

Hi,

für eine barrierefreie Seite sind zunächst sehr gute HTML- sowie grundlegende CSS-Kenntnisse Voraussetzung. HTML ist eine Auszeichnungssprache und Hilfsprogramme wie Screenreader können eine semantisch korrekte Auszeichnung entsprechend nutzen.
Zur Vermeidung von typischen Anfängerfehlern sollte man folgendes beachten:
- div und span nicht oder nur in begründeten Ausnahmefällen einsetzen,
- keine Tabellen verwenden außer zur Auszeichnung tabellarischer Inhalte,
- stets die zu den Inhalten passendsten HTML-Elemente nutzen.

Ein paar Links hierzu:
http://de.selfhtml.org/html/referenz/elemente.htm
http://de.selfhtml.org/html/text/logisch.htm
http://www.1ngo.de/web/css-layout.html

Die Gestaltung der Seite erfolgt über CSS. Für Blinde ist dies weniger von Bedeutung. Sehbehinderte, die noch keinen Screenreader benötigen, sind allerdings auf ausreichende Schriftgröße und Kontraste angewiesen. Man kann ihnen hilfsweise angepasste Layouts wie bei meiner o.g. Seite über Javascript zur Auswahl anbieten, sollte die Seiten jedoch trotzdem so flexibel gestalten, dass sie auch browserseitige Schriftvergrößerung ohne Nebenwirkungen wie Überlagerungen oder horizontales Scrollen ermöglichen. Dies kann durch Verwendung der Einheit em - siehe http://www.1ngo.de/web/em.html - und durch weitgehenden Verzicht auf absolute Positionierungen und Höhenangaben erreicht werden.

Die Präsentation der Navigation ist weniger von Belang, als deren sinnvolle Strukturierung. Umfangreiche Navigationen sollten aufgeteilt und nicht komplett auf jeder Seite ausgegeben werden, sondern z.B. nur die (maximal etwa sieben) Hauptmenüpunkte und die zum gewählten Menüpunkt ggfls. vorhandenen Unterseiten; diese ggfls. ebenfalls in einer weiteren Ebene aufgeteilt.
Hilfreich für Screenreader-Nutzer ist hier auch ein Link zum Überspringen der Navigation.

Gruß
Ingo

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor