Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.703 mal aufgerufen
 Fragen zu (X)HTML und CSS ?
Thorsten ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2005 16:13
RE: CSS-PopUp antworten

Hallo Ingo!

Ich beschäftige mich schon recht lange mit CSS. Ich habe auch keine Problem Layouts mit CSS zu erstellen usw.
Wo mir jedoch das Verständnis fehlt ist bei einem CSS-PopUp.

Könntest du mir vielleicht erklären, wie ein solches funktioniert? Was für mich so unverständlich ist, wie man es mit CSS realisieren kann, dass wenn ich auf das [X] klicke, dass das PopUp geschlossen wird. Mit JavaScript ist das ja kein Problem.

Würde mich über eine Antwort freuen.

Gruß
Thorsten

1ngo Offline




Beiträge: 429

19.01.2005 20:37
#2 RE: CSS-PopUp antworten

Hi Thorsten,

Zitat
Gepostet von Thorsten
Was für mich so unverständlich ist, wie man es mit CSS realisieren kann, dass wenn ich auf das [X] klicke, dass das PopUp geschlossen wird. Mit JavaScript ist das ja kein Problem.


Und genau das wird hierzu benötigt, es sei denn, man ruft über das [x] eine (neue) Seite auf, die das CSS-Popup nicht mehr einblendet, wie es z.B. auf http://www.meine-erste-homepage.com/css-popup.php beschrieben wird.

Das Prinzip dieser CSS-Popups ist, ein absolut positioniertes DIV über die CSS Eigenschaft display ein und wieder auszublenden.
Problematisch ist das Ausblenden, wenn dies nicht wie oben beschrieben serverseitig erfolgt, sondern hierzu Javascript verwendet wird. Dann wäre es auch nötig, das DIV onload über Javascript einzublenden, was zwar Popup-Blocker nicht verhindern, aber bei Besuchern mit deaktiertem Javascript nicht funktioniert. Leider sind einigen Autoren diese, wenn auch wenigen, Besucher so wichtig (oder unwichtig?), daß sie das Popup per Default display:block definieren und es sich ohne Javascript nicht mehr ausblenden läßt.
Gruß
Ingo

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

23.11.2006 14:04
#3 RE: CSS-PopUp antworten

Habe dazu eine Frage. Bin Beispiel auf der angegebenen Seite gefolgt, klappt mit blanker (leerer) Seite ohne sonstigen php-Code gut. Allerdings sind in meiner Seite, die ich nicht selbst geschrieben habe, schon einige php-Anweisungen, die offensichtlich stören?
In meiner Seite klappt das Beispiel nicht. Warum?

di.ron@web.de

1ngo Offline




Beiträge: 429

23.11.2006 15:07
#4 RE: CSS-PopUp antworten

Hi,

Zitat
Gepostet von Gast
Allerdings sind in meiner Seite, die ich nicht selbst geschrieben habe, schon einige php-Anweisungen, die offensichtlich stören?


das kann schon sein, aber ohne Code kann man auch nicht wissen, was da in die Quere kommt.
Probier' doch einfach die letzte Jasvascript-Variante aus. Allerdings solltest Du die so abändern, dass die Box per defaupt ausgeblendet ist und erst onload über Javascript eingeblendet wird. Sie läßt sich ja ohne Javascrip dann auch nicht schließen.
Gruß
Ingo

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor